Kinderheilkunde oder der Weg durch eine „gesunde“ Kindheit“

 

Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten, ständige Unruhe, Essprobleme, Lernschwierigkeiten, Schlafstörungen? Kann sich Ihr Kind nicht in den Alltag integrieren? Zieht es sich häufig zurück oder knüpft nur schwer Freundschaften?

Hat es ständig wiederkehrende Infekte oder liegen schon chronische Befunde vor?

Die Begleitung unserer Kinder ins Leben, die Vorbereitung auf die Herausforderungen der Zukunft sind die zentralen Aufgaben der Eltern. Dazu bewegen wir uns gleichermaßen auf der Sachebene wie auf der Gefühlsebene. Kinder empfinden ihre Sorgen als mindestens genau so intensiv wie wir als Erwachsene. Allerdings fehlt unseren „Zwergen“ die Erfahrung, mit den Sorgen umzugehen. Das zu lernen ist für die Heranwachsenden nicht immer leicht. Da kommt es vor, das einiges „Unerledigte“ auf der Strecke bleibt, weil sich Kinder noch nicht so gut mit-teilen können. Die noch nahezu „perfekte“ Gesundheit unserer Kinder kommt ins Wanken, wenn wir dem Kind nicht genügend Aufmerksamkeit schenken und nicht auf seelische Be-Last-ungen und körperliche Signale eingehen. Liebe ist die beste Medizin und den Rest bietet uns die Natur.

Bringen wir unsere Kinder ins Gleichgewicht und geben wir ihnen die Fähigkeit, diese zu erhalten. Kinder brauchen Führung, Vorbilder, aber vor allem unsere Liebe.

 

Kinder sind die Designer unserer Zukunft.

Geben wir ihnen die Kraft dazu!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jasmin Trautwein- Heilpraktikerin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt